Startseite
Das Institut
Programm
Netzwerk
Themen
Professional Group
International
Events
Download
Bücher
DBVC PDF Drucken E-Mail

DBVC

 

 - Deutscher Bundesverband Coaching e.V.


Aktivitäten des isb im DBVC:

- Bernd Schmid ist Gründungs- und Präsidiumsmitglied des DBVC
- Unsere Weiterbildungen sind vom DBVC anerkannt
- Organisation der

 

Aktuelles:

Termin des nächsten DBVC-Dialogforums: 30.-31.01.2015
Die Bekanntgabe der gastgebenden Unternehmen sowie alle weiteren Infos folgen rechtzeitig.

Aufgrund einer Jubiläumsveranstaltung des DBVC Mitte Oktober 2014, wird das           2. DBVC- Sommercamp erst wieder in 2015 stattfinden. Termin ist der 25.-26.09.2015. Ort: in den Räumen der Medizinpsychologie, Bergheimer Straße 20, Heidelberg.

 

 

Allgemeine Infos:

Die DBVC-Dialogforen richten sich an die Fachexperten in Organisationen für das Thema Coaching. Mit dem Dialogforum verfolgt der DBVC das Ziel, dass DBVC-Mitglieder und VertreterInnen aus Organisationen miteinander in Kontakt treten und über den Einsatz, den Nutzen und die Qualität von Coaching in Organisationen sowie über Trends und Entwicklungen im Coachingfeld diskutieren.

Eingeladen sind VertreterInnen aus Unternehmen, die das Thema Coaching verantwortlich betreuen. Bei dieser Veranstaltung sind neben den aktuell 285 DBVC-Mitgliedern (Stand Okt. 2013) ausschließlich interne UnternehmensvertreterInnen eingeladen. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf dem gemeinsamen Austausch über die Entwicklungen im Thema Coaching. Bei der Veranstaltung steht der Dialog im Vordergrund, für Impulse und Vorträge gibt es den DBVC-Kongress.

Bisher haben acht Dialogforen in der Rhein-Neckar-Region stattgefunden. Das gastgebende Unternehmen stellt bei den Dialogforen die Räumlichkeiten, die Organisation übernimmt das isb in Wiesloch unter der Leitung von Dr. Bernd Schmid, Präsidiumsmitglied und Senior Coach des DBVC.

Das DBVC-Sommercamp ist eine DBVC-interne Veranstaltung mit Gästen. Vier Vertreter des DBVC haben je drei Stunden Zeit, wesentliche Konzepte aus ihrer Arbeit vorzustellen und eine aktive Auseinandersetzung damit anzuleiten. Hierbei soll weniger ein gemeinsames Thema, als die Vielfalt im DBVC im Vordergrund stehen. Den Teilnehmern soll  eine direkte Bereicherung ihres Repertoires als Coaches geboten werden. 

Eingeladen sind

- DBVC-Mitglieder (kostenlos),

- fortgeschrittene Teilnehmer von DBVC-anerkannten Weiterbildungen

- Unternehmensinterne, die auch an DBVC-Dialogforen teilnehmen sowie

- Interessenten, die den DBVC kennenlernen wollen.

 

Auch bei dieser Veranstaltung übernimmt die Organisation das isb in Wiesloch.